CDU Kirchentellinsfurt
CDU
14:19 Uhr | 19.10.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
Neuigkeiten
29.09.2017, 12:05 Uhr | Übersicht | Drucken
Veranstaltung mit Frau Staatssekretärin Widmann-Mauz und Frau Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut
"Mit Sicherheit: Unser Fahrplan für eine starke Wirtschaft und gute Arbeit"

 Der CDU-Gemeindeverband Kirchentellinsfurt lud am Freitagabend, den 9. September in den Rittersaal ein zur Wahlveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Frau Widmann-Mauz und der Landeswirtschaftsministerin Frau Dr. Hoffmeister-Kraut.


Rittersaal im Schloss, Schlosshof 9, 72138 Kirchentellinsfurt -  Der CDU-Gemeindeverband Kirchentellinsfurt lud am Freitagabend, den 9. September in den Rittersaal ein zur Wahlveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Frau Widmann-Mauz und der Landeswirtschaftsministerin Frau Dr. Hoffmeister-Kraut. Nachdem die Delegation die Firma Spectra im Industriegebiet Mahden besucht hatte um sich über Industrie-Computer und Digitale-Systemlösungen zu informieren, wurden Frau Staatssekretärin Widmann-Mauz und die Landeswirtschaftsministerin Frau Dr. Hoffmeister-Kraut im Rittersaal von den bereits anwesenden Gästen und den Weißbierbläsern mit Musik empfangen. Nach kurzer Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des Gemeindeverbandes Peter Beckert und ein Grußwort von Bürgermeister Bernd Haug leitete Frau Staatssekretärin Widmann-Mauz zum Sachvortrag von Landesministerin Dr. Hoffmeister-Kraut über. "Unser Fahrplan für eine starke Wirtschaft und gute Arbeit" stellte die Landeswirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut im vollbesetzten Rittersaal im Schloss von Kirchentellinsfurt vor. Entlastung für den Mittelstand durch Steuersenkungen und weniger Bürokratie, gezielte Investitionen in die Bildung unserer Kinder zur Sicherung des Fachkräftebedarfs und Technologieoffenheit bei der Bewältigung der Abgasproblematik waren einige der Themen. Bei der anschließenden Diskussion konnten die Gäste Fragen stellen und ihre politischen Wünsche vortragen. Nach der Diskussionsrunde gab es die Möglichkeit mit Frau Staatssekretärin Widmann-Mauz und Frau Dr. Hoffmeister-Kraut ins persönliche Gespräch zu kommen. Wir danken Frau Widmann-Mauz und Frau Dr. Hoffmeister-Kraut für ihre politischen Ausführungen und ihr Kommen, sowie allen Gästen ihre Teilnahme. Danke auch an die Kirchemer Weißbierbläser, die den musikalischen Einklang zur Veranstaltung gestalteten.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
News-Ticker
Presseschau
 
   
0.03 sec. | 15814 Visits